beko news N°7/2018

Mit beko TecLine Clean & Polish Metallabrieb auf Emaille- und Keramik-Oberflächen einfach entfernen

Ringe, Armbänder, Gürtelschnallen oder Besteck aus verschiedenen Metallen hinterlassen auf keramischen Oberflächen, wie Tellern, Tassen, Fliesen, Waschbecken oder Toilettenschüsseln, graue Metallspuren. Diese sehen so ähnlich wie Bleistiftstriche aus und lassen sich nur schwer entfernen. Mit neutralen Reinigungsmitteln oder Scheuermilch sind diese metallischen „Kratzer“ meist nicht wegzubekommen, und auch Metallradierer verlangen viel Geduld und Mühe vom Anwender.

Ganz mühelos, schnell und einfach lassen sich Metallabriebe mit beko TecLine Clean & Polish entfernen. Dazu einfach unverdünnt ein wenig TecLine Clean & Polish auf ein feuchtes Tuch oder direkt auf die verschmutzte Oberfläche geben und mit kreisförmigen Bewegungen verreiben. Danach muss die gereinigte Oberfläche gründlich mit Wasser nachgespült bzw. abgewischt werden.

Mehr Infos gibt es hier auf der Produktseite.

Art.-Nr. 299 47 250 (250 ml Flasche)

Ein echter Superheld – der TecLine Super-Kraftreiniger

Das Allround-Talent unter den Reinigungsmitteln ist der neue TecLine Super-Kraftreiniger. Der universelle Reiniger und Entfetter entfernt mühelos Verunreinigungen durch Schmutz, Öl, Insekten, Fettfilme, Wachs, Klebstoffreste, Kochrückstände und vielem mehr. TecLine Super-Kraftreiniger ist ideal für die Anwendung mit einem Hochdruckreiniger zur Karosserie-Reinigung, Teppichreinigung oder gar zur Smog-Entfernung an Häuserwänden geeignet. Das Konzentrat enthält keine Scheuermittel, ist frei von Aromaten sowie CKW und die enthaltenen Tenside sind biologisch abbaubar.

Mehr Infos gibt es hier auf der Produktseite.