HoFu Ultraflex

Mit dem beko HoFu Ultraflex lassen sich Hochbaufugen und Anschlussfugen im Elementbau z. B. bei Fertigbetonteilen sicher und fachgerecht gegen Witterungseinflüsse abdichten. Der dauerelastische und sehr flexible Dichtstoff kann für Bereiche mit einer zulässigen Gesamtverformung von 25 % eingesetzt werden. beko HoFu Ultraflex ist witterungs-, UV- und chemikalienbeständig. Für eine optimale Verarbeitung empfehlen den Einsatz von beko PU-Dichtstoff-Primer und beko Glättemittel.