Unsere Flaschen aus 100 % recyceltem Plastik – das ist unser Ziel!

spezial-kalkloeser

Wir befinden uns auf einer Mission, den Plastikabfall der beko Group zu reduzieren. Deshalb setzen wir in Zukunft auf 100 % recyceltes Plastik bei unseren Flaschen. Dadurch möchten wir die Umweltbelastung möglichst geringhalten.

Wie entstehen recycelte Plastik-Flaschen?

 

plastik

Benutztes Plastik wird entsorgt und der Wertstoffsammlung zugeführt.

transport

Das Plastik wird gesammelt und zentral an einem Wertstoffhof sortiert.

zerkleinern

Das Plastik wird zerkleinert.

reinigen

Das Plastikgranulat wird sortiert und gereinigt.

fluessiges_plastik

Das Granulat wird geschmolzen...

trichter

... und im Anschluss zu Pellets gepresst.

Aus den Pellets werden neue, 100 % recycelte Flaschen für unsere beko Produkte!

Jeder noch so lange Weg beginnt mit dem ersten Schritt. Deswegen freuen wir uns, dass die Flasche des TecLine Spezial-Kalklöser absofort aus 100 % recyceltem Material besteht!

Hier finden Sie sämtliche Infos zum Produkt:

 

Das könnte Sie auch interessieren: