Verkleben von Rahmenprofilen im Trockenbau mit beko Trockenbau Profilkleber

Alle Vorteile gegenüber einer Montage mit Dübeln und Schrauben:

EXTREM SICHER

Das Risiko, verlegte Fußbodenheizungen oder Kabel anzubohren, entfällt. Außerdem werden Fliesen und andere Bodenbeläge geschont.

EXTREM LEISE & SAUBER

Die Montage der Profile erfolgt ohne den Einsatz elektrischer Werkzeuge und ist damit nahezu geräuschlos und staubfrei.

EXTREM EINFACH

Das Dübeln und Schrauben der Deckenprofile entfällt, dadurch können alle Über-Kopf-Arbeiten von einer Person durchgeführt werden.

EXTREM SCHNELL

beko Trockenbau Profilkleber übernimmt die Funktion des Schallentkopplungsbandes. Dadurch entfällt das zeitaufwendige und fehleranfällige Ankleben der Bänder auf den Profilunterseiten. Es entstehen keine Schallbrücken durch Schrauben.

EXTREM BELASTBAR

Belastungsspitzen an Verschraubungspunkten, z. B. bei Wandabzweigen, sind durch die vollflächige Verklebung ausgeschlossen.

EXTREM EFFIZIENT

Da die Zeit der Vorbereitung und Positionierung der Profile in der Regel genügt, um eine ausreichende Aushärtung der Profile zu gewährleisten, kann bereits im Anschluss der Verklebung mit der Beplankung begonnen werden.

 

Montageanleitung gemäß TÜV-Zertifizierung

trockenbau-profilkleber-1
1. Böden/Wände/Decken abkehren
trockenbau-profilkleber-2
2. Montagestellen festlegen
  • Montagestellen festlegen und markieren
  • Ggf. mit Kreuzlinienlaser ausrichten
trockenbau-profilkleber-3
3. Profil-Unterseiten mit beko Allclean reinigen
  • Profillänge anpassen, falls notwendig
  • Profil am Montageort zurechtlegen
  • Klebeflächen gründlich mit beko Allclean reinigen
trockenbau-profilkleber-4
4. beko Trockenbau Profilkleber auftragen
trockenbau-profilkleber-5
5. beko Trockenbau Profilkleber auftragen
  • Zwei gleichmäßige und durchgehende Klebstoffraupen auftragen
  • Mindestens 1,5 cm vom Rand auftragen
trockenbau-profilkleber-6
6. Profil ausrichten und andrücken
  • Profil senkrecht auf den Untergrund aufsetzen und Position kontrollieren
  • Gleichmäßig und kräftig andrücken (auf Verrutschen achten!)
  • In gleicher Weise die Rahmenprofile an Wand und Decke montieren
trockenbau-profilkleber-7
7. Ständerprofile stellen
  • Sofort ohne Warten
  • Vertikale CW-Profile integrieren und Ständerwerk fertigstellen
trockenbau-profilkleber-8
8. Beplankung
  • Die Beplankung des Ständerwerks kann wie gewohnt erfolgen

Noch mehr Informationen zum Trockenbau Profilkleber finden Sie unter folgendem Link:

Mehr erfahren

 

Alle Produkte im Überblick: